Schienenomnibus VT 97 905


 

Fahrzeugdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1962-1968: VT 97 905 (DB)

1968-1973: 797 905-7 (DB)

1973-1996: 797 505-5 (DB)

seit 1996: 797 505-5 (ZHL - Freunde der Zahnradbahn Honau-Lichtenstein e.V.)

Hersteller:

Waggonfabrik Uerdingen AG (Krefeld-Uerdingen), Baujahr: 1962, Fabriknummer: 68094 und SLM - Schweizerische Lokomotiv- und Maschinenfabrik (Winterthur)

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

seit 1962: Büssing AG (Braunschweig), Typ U 10A (Diesel 150 PS), Baujahr: 1962

(seit 24.05.1962, neu mit VT 97 905)

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

24.05.1962

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Tübingen: 25.05.1962 - 30.04.1995  

 

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

30.04.1995

 

Aktueller Status

Stand:

Juli 2019

Eigentümer:

ZHL - Freunde der Zahnradbahn Honau-Lichtenstein e.V.

Standort:

72762 Reutlingen (im Bahnhof Reutlingen West, Tübinger Straße 21)

Zustand / Status:

Rollfähiger aber unvollständig erhaltener Museumstriebwagen in schlechtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung des Triebwagens kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

1973 wurde im Aw Kassel der Zahnradantrieb des Triebwagens ausgebaut.

Der VT 97 905 wurde 1996 von den Freunden der Zahnradbahn Honau - Lichtenstein erworben. Im März 1998 wurde der 797 505 von Tübingen nach Reutlingen überführt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

--

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zum VT 97 905 auf der Internetseite des ZHL e.V.

Informationen und Bilder zum VT 97 905 auf der Internetseite "Roter-Brummer.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 14.07.2019, letzte Änderung am 29.09.2020

© EMF 2019-07-14, Version 6