Schmalspurlokomotive 99 5903

 


Falls Sie eine schöne Standard-Aufnahme dieser Lokomotive zur Verfügung stellen wollen, senden Sie diese bitte an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1898-1918: Lok 18 (NWE - Nordhausen-Wernigeroder Eisenbahn)

1918-1949: Lok 13 (NWE - Nordhausen-Wernigeroder Eisenbahn)

1949-1970: 99 5903 (DR)

1970-1992: 99 5903-2 (DR)

1992-1993: 099 112-5 (DR)

seit 1993: 99 5903 (HSB - Harzer Schmalspurbahnen GmbH)

Hersteller:

Lokomotivfabrik Jung (Jungenthal), Baujahr: 1898, Fabriknummer: 345

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

1898-1924: Lokomotivfabrik Jung (Jungenthal), Baujahr: 1898, Fabriknummer: 345

(seit 1897, neu mit Lok 18)

1924-19xx: Lokomotivfabrik Jung (Jungenthal), Baujahr: 1924, Fabriknummer: 3560

(seit 29.03.1924, Neubaukessel für Lok 13)

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

?

Stationierungen und Untersuchungen:

Folgt       

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

31.01.1993 (Verkauf an HSB GmbH)

 

Aktueller Status

Stand:

Juli 2021

Eigentümer:

HSB - Harzer Schmalspurbahnen GmbH

Standort:

38855 Wernigerode (Bahnhofstraße)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in gutem Zustand (betriebsfähig bis 2000). Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Anläßlich der Hauptuntersuchung 1993 wurde die Lok grün lackiert und als NWE Lok 13 bezeichnet.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug (im Eigentum der HSB GmbH):

--

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

em 2/1981(29,B), EK 9/1993(22), EKAsp 1/1994(64ff,B), em 12/1995(10), em 2/1996(10), em 4/1997(21), DS 3/1999(10), EK 5/1999(28,B), EKSp 57/2000(34)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 99 5903 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Weitere Bilder:

Keine Bilder in der Galerie.

 

Erstellt am 11.07.2021, letzte Änderung am 11.07.2021

© EMF 2021-07-11, Version 4